Elektrosmogbeschichtung

Als Elektrosmog bezeichnet man die alltägliche Umweltbelastung durch elektromagnetische Strahlen, denen jeder Mensch Tag für Tag ausgesetzt ist, sowohl im Freien, als auch in den eigenen vier Wänden.

Die größte Belastung besteht von Außen z.B. durch Funkantennen, Trafostationen, Erdkabel, öffentlichen Nahverkehr, Stromleitungen, Hochspannungsmasten oder Fernsehantennen.

2007 © jp-media.com
Kleinreuther Weg 149 · 90425 Nürnberg · Tel 0911 80 195 78 · Fax 0911 80 195 79